KM 2019 WA Bogen im Freien

09.05.2019


KM 2019 WA Bogen im Freien

Am 04.05.2019 haben die Schützenkreise Bremerhaven von 1956 e.V. + Wesermünde-Nord e.V. die Meisterschaften gemeinsam geschossen.

21 Bogenschützen von der Anfängerklasse bis zu den Senioren in allen Bogendisziplinen hatten das goldene Ziel vor Augen.

Die Bogenreferentin -Jutta Pepperl- und der Bogenreferent -Heinz Janda- haben diese Meisterschaft geplant und durchgeführt. Durch die hohe Zahl der Teilnehmer hatten wir uns für die Lokation beim TV-Spaden entschieden. Ein Aufbau von 8 Scheiben unter Berücksichtigung aller angemeldeten Kennziffern der Sportordnung des DSB verlangte nach einer den Sicherheitsregeln entsprechenden Platzverhältnissen. Die verschiedenen Wettersituationen, Regen, Sturm, Hagel konnten unserem Engagement und Siegeseifer nichts entgegensetzen. Nachdem ersten Durchgang konnten wir uns an unserem vielfältigen Buffet erfreuen, und dann beim zweiten Durchgang bei etwas mehr Sonnenschein unser Wettkampfergebnis zu verbessern. Die Tageshöchstpunktzahl lag bei 518 Ringen, soviel Gold erreichten nicht alle Schützen, gewonnen hatte aber jeder der bei diesen Meisterschaften teilgenommen hat, -Dabeisein ist eben alles-. Zum Schluss gab es nur Gewinner keine Verletzten oder verlorene Pfeile, nur viele liebe nette Bogensportler mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht. Die Bogenreferenten haben in einer Feedbackrunde besprochen die Kreismeisterschaften WA 2020 in der Halle, wieder als eine gemeinsame Veranstaltung durchzuführen. Wir der Schützenkreis Bremerhaven von 1956 e.V. freuen uns auf Euch und wünschen -Alle ins Gold-.

Heinz Janda
Kreisbogenreferent